Martin Gruppe

Werk Rödental

630-Tonnen-Servopresse in Betrieb genommen

neue Servopresse in Blumenrod

Um 9:42 Uhr war es soweit und die Presse stand millimetergenau auf ihrem vorgesehenen Platz: Bereits am Vortag hatte eine Schwerlast-Hubbühne begonnen, den 132 Tonnen schweren Koloss Zentimeter um Zentimeter aufzurichten. Die 8,20 Meter hohe und fast 6 Meter breite Anlage war liegend auf 18 Achsen in zwei Nachtfahrten zur Martin Metallverarbeitung GmbH transportiert worden. Mit der neuen 630-Tonnen-Servopresse erweitern wir unsere Fertigungskapazitäten im Werk Rödental-Blumenrod.

zurück zur Übersicht