Martin Gruppe

800-Tonnen-Presse

Investitionsprogramm „Presswerke 2017“ abgeschlossen

400-Tonnen-Presse Martin Stanz- und Umformtechnik Parsberg

Das Investitionsprogramm 2017 zur Erhöhung der Kapazitäten unserer Presswerke und zur Erweiterung der Dimensionen unserer Stanzteile wurde Ende Mai planmäßig abgeschlossen. Bereits im Februar nahm die Martin Stanz- und Umformtechnik GmbH in Parsberg eine neue 400-Tonnen-Servopresse in Betrieb. Eine weitere Presse mit 800 Tonnen Presskraft und der Vorbereitung für Transferwerkzeuge wurde im Werk 2 der Martin Metallverarbeitung GmbH Anfang Mai installiert. Beide Pressen benötigen einschließlich Bandanlage, Walzenvorschub und Coil-Aufhängung (Haspel) einen Bauraum von über 20 Meter Länge und 7 Meter Höhe.

800-Tonnen-Presse Martin Metallverarbeitung Rödental
zurück zur Übersicht