Politik interessiert an Expansion

4. September 2018
Politiker zu Gast: Rainer Mattern, sowie die Bürgermeister Martin Mittag und Sebastian Straubel | Martin Metall

Rödental. Wie entwickelt sich Firma Martin Metallverarbeitung im Landkreis Coburg? Diese Frage war Anlass für einen Informationsbesuch von drei Politikern bei uns, darunter der Vorsitzende der CSU-Fraktion im Coburger Kreistag Rainer Mattern (links) sowie die Bürgermeister Martin Mittag (rechts) und Sebastian Straubel (2. V. r.) „Wir werden als Martin Firmengruppe am Standort Deutschland weiter investieren, um kontinuierlich zu wachsen. Und das gelingt uns nur, wenn wir hier weiterhin genügend qualifizierte Fachkräfte beschäftigen können." Dieses Statement verband Geschäftsführender Gesellschafter Peter Martin mit einer ausführlichen Darstellung der wenige Tage zuvor begonnenen Bauarbeiten für die Werkserweiterung in Blumenrod. Bei den Wahlen am 13. Oktober wurden Martin Mittag in den Landtag und Sebastian Straubel in den Bezirkstag gewählt. Rainer Mattern ist amtierender Landrat, nachdem der bisherige Amtsinhaber ebenfalls ein Landtagsmandat errang. Wir wünschen allen neuen Mandatsträgern ein erfolgreiches Wirken für die heimische Wirtschaft und ihre Beschäftigten.

Zurück zur Übersicht