Erste Martin-Rallye: 13 Teams auf Bilder-Jagd

14. Oktober 2018
1. Martin-Rallye durch den Thüringer Wald | Martin Metall

Rödental-Blumenrod. Wer fünf Tage in der Woche damit beschäftigt ist, Komponenten für künftige Automobile zu entwickeln, zu fertigen oder zu versenden, der dürfte am Wochenende Lust und Zeit haben, sein eigenes Fahrzeug in Bewegung zu setzen. So dachten wir uns – und organisierten die erste Rallye für Mitarbeiter. Dabei ging es nicht um Tempo, sondern darum, aufmerksam durch die Landschaft zu fahren und das im Roadbook versteckte Bilder-Rätsel zu lösen. Bei strahlendem Sonntagswetter startete am Sonntagvormittag 13 Martin-Teams im Werk 2 in Rödental-Blumenrod an den Start zur Tour durch den Thüringer Wald. Als Zwischenstation wurde u. a. der malerische Fröbelturm bei Oberweißbach angesteuert, von dem aus sich ein herrlicher Weitblick bietet. Ziel des Mittagshalts war das malerisch gelegene Berg- und Jagdhotel „Gabelbach" bei Ilmenau. Buchautor Dr. Göran Cialla erinnerte in einem Kurzvortrag an die Geschichte des seit über 100 Jahren durchgeführten legendären Gabelbach-Bergrennens. Im Anschluss daran nahm Firmenchef Peter Martin die Siegerehrung vor.

Zurück zur Übersicht