Werkserweiterung in Rödental: Zweite Ausbaustufe gestartet

14. November 2018

Rödental. Mit Eingang der Baugenehmigung am 20. August fiel der Startschuss für die zweite Baustufe der Werkserweiterung in Rödental-Blumenrod. Durch den Neubau (s. Bildmontage) steigt die überbaute Fläche des Werks um rund ein Fünftel. Die Inbetriebnahme erfolgt zum Jahreswechsel 2018/2019.

Bestandteile des Erweiterungskonzeptes sind die Inbetriebnahme von zwei neuen Servopressen und einer hochautomatisierten Schweißanlage sowie die Vergrößerung der Logistikflächen. Alle Aufträge des 2. Bauabschnitts wurden an regionale Handwerker und Dienstleister in Nordbayern bzw. Südthüringen vergeben.

Zurück zur Übersicht