Verbesserungsvorschlag mit Prämie und E-Bike honoriert

1. Februar 2019

Für Marco S. hat es sich doppelt gelohnt, dass er sich im vergangen Jahr Gedanken darüber machte, wie man den Transport von kleinen Behältern auf dem Gabelstapler sicherer machen könnte. Seine Erfindung einer Klammer, die als Transportsicherung das Herunterfallen von Behältern vermeidet, wurde vom Betrieblichen Vorschlagswesen im Juni zunächst mit einer Geldprämie honoriert. Quasi als Weihnachtsüberraschung folgt dann die zweite Belohnung: Während der Firmen-Weihnachtsfeier wurde der Logistik-Mitarbeiter als Gewinner der Jahresverlosung gezogen. Als Hauptpreis hatte das Vorschlagswesen ein E-Bike ausgelobt. An der Verlosung nahmen alle Mitarbeiter teil, deren Verbesserungsvorschläge 2018 erfolgreich umgesetzt worden waren. Am 10. Januar erhielt der Gewinner nun den Gutschein für ein E-Bike aus den Händen der Geschäftsführer Peter Martin (im Bild rechts) und Christof Leuze (links).

Zurück zur Übersicht