Auszeichnung „Bester Werkzeugmechaniker 2022“ geht an Martin Azubi

Auszeichnung "Bester Werkzeugmechaniker 2022" geht an Martin Azubi

Wie jedes Jahr hat die IHK zu Coburg bei der Abschlussfeier des Jahrgangs Sommer 2022 die herausragenden Leistungen der besten Auszubildenden geehrt. Das Ergebnis: Der beste Werkzeugmechaniker im Landkreis Coburg arbeitet bei Martin Metall. Unser Azubi Jakob glänzte bei der IHK-Abschlussprüfung und erreichte unter den Coburgern die höchste Punktzahl. Mit „sehr gut“ schloss er als Bester seines Jahrganges seine Ausbildung zum Werkzeugmechaniker mit Fachrichtung Stanztechnik ab. „Das ist eine besondere Auszeichnung für den Auszubildenden und für uns als Ausbildungsstätte. Wir sind sehr stolz auf diese überragende Leistung“ berichtet unser Ausbildungsleiter Martin Heidl.

Bei seiner Abschlussprüfung konnte Jakob sein Wissen und seine Fähigkeiten aus der 3,5-jährigen Ausbildung perfekt anwenden. Dazu gehören neben Kenntnissen über unterschiedliche Werkstoffe und deren Verwendung auch die praktische Anwendung unterschiedlicher Bearbeitungsverfahren, die Herstellung und Montage von Bauteilen und die Wartung und Reparatur von Werkzeugen. Außerdem lernt jeder Auszubildende geeignete Prüf- und Messtechniken zur Funktionsüberprüfung und Fehleranalyse anzuwenden und computergesteuerte Werkzeugmaschinen zu programmieren. Der Vorteil unserer Azubis: die Ausbildung vor Ort in der eigenen Ausbildungswerkstatt.

„Mit vier Standorten in Deutschland und Litauen sind wir groß genug, um vielfältige Eindrücke zu bieten, dabei aber noch klein genug, um in der eigenen Ausbildungswerkstatt die individuellen Stärken jedes einzelnen Azubis zu fördern“ erklärt Heidl. Das soll sich auch in Zukunft nicht ändern.

Unser Familienunternehmen ist regional stark verwurzelt. Auch für den Wirtschaftsstandort hat die Ausbildung kurz- und langfristig eine hohe Bedeutung. Sie sichere Fachkräfte und leiste damit einen zentralen Beitrag für die Wettbewerbsfähigkeit regional ansässiger Unternehmen, so Geschäftsführer Peter Martin.

Ob Jakob es sogar unter die Besten Bayerns schafft, wurde noch nicht bekannt gegeben. So oder so – Wir sagen herzlichen Glückwunsch, Jakob, im Namen des gesamten Martin Teams.